Förderverein "Kunstrasenplatz Thomm"

 

Anschrift:                    

Kunstrasenplatz Thomm e. V.

Barbaraweg 6

54317 Thomm

 

Bankverbindungen:  Sparkasse Trier, Kto-Nr. 1010438 (Blz. 58550130)

Volksbank Trier, Kto-Nr. 4732292 (Blz. 58560103)

 

Vorstand

1. Vorsitzender:          Joachim Maierhofer, 54317 Thomm, Barbaraweg 5, 065007792, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

2. Vorsitzender:          Ottmar Fass, 54317 Thomm, Zum Hügel 2, 065007482

Kassenwart:               Tobias Berens, 54317 Thomm, Zum Hügel 6, 065009101849, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Schriftführerin:            Renate Müllenbach, 54317 Thomm, Zur schönen Aussicht, 065001666, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Beisitzer:                     Stefan Rybarczyk, 54317 Thomm, Höhenstr. 3, 06500913142, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ziele: 

- Förderung des Baues eines Kunstrasenplatzes

- Unterstützung des Projektes

„Kunstrasenplatz in Thomm“ durch den symbolischen Erwerb

von Kunstrasenfläche

 

Vorgeschichte, Hintergrund

Die desolate Situation am Sportplatz in Thomm ist hinlänglich bekannt:Darunter leidet der Trainings- und Spielbetrieb in erheblichem Umfang. Die zukunftsfähige sportliche Betreuung und Förderung unserer Mannschaften (5 Senioren- und 15 Jugendmannschaften, davon 3 Mädchen-mannschaften)soll durch den Bau eines ganzjährig bespielbaren Kunstrasensportplatz langfristig gewährleistet werden.

 

Der Bau des Kunstrasenplatzes ist für das Jahr 2009/2010 geplant.

Dank der Zuschüsse der Landessportförderung, des Landkreises Trier-Saarburg, der Verbandsgemeinde Ruwer und der finanziellen Beteiligung der Ortsgemeinde Thomm und auch der umliegenden Ortsgemeinden Osburg, Farschweiler, Herl und Lorscheid rückt die Realisierung des Sportplatzneubaus in greifbare Nähe. Hierbei sind aber auch erhebliche Anstrengungen des Sportvereins SV Thomm selbst erforderlich.

 

Bisher haben sich dankenswerter Weise schon zahlreiche Sportfreunde zur aktiven Mithilfe bei Arbeiten rund um das Spielfeld, wie z. B. Durchführung von Pflasterarbeiten, Anlage einer Zuschauertribüne, Erneuerung der Flutlichtanlage und Erneuerung der Zaunanlage bereit erklärt.

 

Der Bau kommt unserer Jugend zugute!

 

- Vom Einsatz für unsere Jugend profitieren wir alle!

- Die Arbeit mit den Kindern ist – mit Blick auf deren weitere Entwicklung - von unschätzbarem Wert:

 

> sie werden sich durch regelmäßigen Sport körperlich und seelisch gesund entwickeln;

> sie lernen, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und 

> erwerben über den Sport hinaus soziale Kompetenzen.

 

- Ein positives Umfeld für den Sport und die Pflege sozialer Kontakte kommt uns allen zugute !

 

Die Landesmittel für den Bau des Kunstrasenplatzes wurden Anfang Juni 2009 bewilligt! 

Baubeginn: 06.04.2010

Einweihung: 01.08.2010

 

Nach einer Bauzeit von 4 Monaten konnte ab dem Sommer 2010 endlich der Ball auf dem neuen Kunstrasen rollen!

- Der Bau des Ballfangzaunes wurde bis auf die Verlängerung zur Trierer Straße bereits fertig gestellt.

- Der Bau der Stehstufe am Hang für die Zuschauer wurde in Angriff genommen und wird im Frühjahr

  

- Das Gerätehaus wurde bis auf den Außenputz fertig gestellt.

 

In Planung für 2011:

 

- Hinter dem Ballfangzaun soll ein Spielfeld (u. a. für Volleyball) entstehen.

- Es sollen 2 Ersatzspielerkabinen am Platz aufgestellt werden. 

- Das Vereinsheim soll zum Platz hin eine Überdachung für die Zuschauer erhalten.

 

Gemeinnützigkeit des Fördervereins

 

Der Verein "Kunstrasensportplatz Thomm e. V." wurde am 15.August 2008 gegründet und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt worden.

Die Parzellen können ab sofort symbolisch erworben werden!

Symbolischer Erwerb von Kunstrasenfläche.

 

Auch Ihr Firmenname oder Sie als Privatperson/Familie können sich auf dem Kunstrasenfeld verewigen und somit einen Beitrag zur Entstehung des neuen Kunstrasenplatzes leisten.

Ihr Name oder Firmen - Logo wird auf Ihren Wunsch auf der Spendentafel eingetragen!

Eine Spendentafel wird im Vereinsheim aufgehängt und die Spender im Internet veröffentlicht!

 

Der Preis pro qm - Feld beträgt einheitlich 10,00 €

(Eine Spendenbescheinigung kann jeweils ausgestellt werden)

 

Sollten wir Ihr Interesse jetzt geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit einem unserer Vorstandsmitglieder auf oder melden Sie sich unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel.: 06500 8874

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

 

Herstellungskosten ca. 670.000 €

Finanzierung durch Zuschüsse Kreis Trier-Saarburg, Land Rheinland Pfalz, VG Ruwer,

Ortsgemeinden Thomm, Osburg, Farschweiler, Lorscheid und Herl

Vereine SV "Glück-Auf" Thomm 1929 e. V.

Förderverein Kunstrasensportplatz e. V.

Von Seiten des des Vereins wurde bereits eine große Eigenleistung in Höhe von 60.000 € an der Sportanlage und um den Kunstrasenplatz erbracht.

 

Vorher:

 

Nachher:

© 2017 SV "Glück-Auf" Thomm. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.